Wann geht es eigentlich los?!

Wir arbeiten aktuell auf Hochtouren an der Entwicklung der App, damit Sie baldmöglichst einsatzbereit ist. Und parallel dazu suchen wir nach Kliniken und Praxen, die mittels der plusOP-App ihren Patienten eine Erleichterung bieten wollen und gleichzeitig ihre OP-Expertise vorstellen wollen.

Sprechen Sie doch einfach ihre behandelnden Ärzte auf die App an, damit auch diese davon erfahren und Sie als Patienten noch aktiver in die Behandlung einbinden können.

Sobald die ersten Kliniken dabei sind wird die App etwa Ende 2019 zum Download bereitstehen.

Wir freuen uns schon riesig!

Comments are closed.